Über Travel-Radar

Dank meiner Familie hatte ich das Glück bereits als kleiner Junge viel von der Welt zu sehen. Mit 4 Jahren nach Patagonien, mit 7 nach Namibia, dann Australien, und mit 14 das erste mal mit dem Kayak durch Alaska. Geblieben ist mir eine Sucht – eine Sucht zu reisen und immer neues zu entdecken. Sobald ich dann so richtig Zeit hatte, als Student, musste ich jedoch umso mehr auf mein Budget achten.

Das Internet hält schon einige sehr gute Angebote für Weltenbummler bereit, und heutzutage ist fliegen so günstig wie nie. Dennoch kann man mit etwas zusätzlichem Zeitaufwand, Flexibilität und Erfahrung eine Menge Geld auf seinen Reisen sparen. In den letzten Jahren verbrachte ich schließlich sehr viel Zeit damit diverse Foren und Blogs zu durchforsten, und die Suche nach immer besseren Angeboten wurde bald zu einem Hobby für mich, welches mich so manche Nacht meinen Schlaf gekostet hat.

Bald übernahm ich in meiner Freizeit die Urlaubsbuchungen im Freundes- und Bekanntenkreis, und wagte mich erfolgreich auch in anspruchsvolle Regionen wie das Fuel Dumping oder Travel Hacking vor. Das große Interesse an meiner Hilfe, sowie die tolle Arbeit anderer deutsch und englischsprachiger Blogs haben mich schließlich zu dieser Webseite inspiriert.

Wie verdient Travel-Radar Geld?

Wie bereits erwähnt dient diese Webseite in großen Teilen als Hobby und Zeitvertreib für mich, daher schalte ich zunächst bewusst auch keine nervende Werbung.

Allerdings ist das Betreiben einer solchen Webseite nicht kostenlos, und als reiselustiger Student freut man sich zudem auch immer über einen kleinen Reisekostenzuschuss. Wenn ihr also über die in meinen Beiträgen geposteten Links eine Buchung tätigt, erhalte ich eine kleine Provision im niedrigen einstelligen Euro- bzw. Prozentbereich. Da hierbei jedoch keinerlei Kosten für euch entstehen, und ich immer versuche so transparent wie möglich alles darzulegen, könnt ihr mich so ein wenig unterstützen.

Hallo, ich bin Paul und der Gründer von Travel-Radar. Ich Interesse mich seit ich ein kleiner Junge war intensiv für die Luftfahrt und versuche jede freie Minute auf Reisen zu verbringen. Ich hoffe ich kann euch einen Teil meines angeeigneten Wissens weitergeben.
New York City Flug

Noch diesen Sommer für unter 400 Euro nach New York fliegen!

Aktuell könnt ihr noch für diesen Sommer super günstige Flüge nach New York ergattern! Mit Delta geht es dabei ab Prag per Direktflug bereits...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen