Flüge nach Neuseeland für unter 700 Euro!

0
294
Auckland Skyline
By Sids1 from New Zealand (Auckland City) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Mit der Star Alliance gibt es aktuell sehr günstige Flüge aus dem deutschsprachigen Raum auf die Nordinsel Neuseeland. Ab München, Frankfurt, oder Wien geht es dabei mit Lufthansa und Austrian Airlines nach Shanghai, und im Anschluss weiter mit Air New Zealand in die ozeanische Metropole Auckland.

Flüge Auckland ab WienFlüge von München nach Auckland

Reisedaten

  • Abflughafen:
    Wien, München, Frankfurt
  • Zielflughafen:
    Auckland
  • Fluggesellschaften:
    Lufthansa
    Austrian Airlines
    Air New Zealand
  • Stopps:
    Shanghai
  • Zeitraum:
    Mai – Juni 2017
  • Beispieldaten:
    17.05.2017 – 01.06.2017
    21.05.2017 – 01.06.2017
    01.06.2017 – 10.06.2017
    07.06.2017 – 13.06.2017
    08.06.2017 – 18.06.2017
    08.06.2017 – 19.06.2017
    09.06.2017 – 20.06.2017
    11.06.2017 – 20.06.2017
    12.06.2017 –  20.06.2017
    und viele Weitere!
Von Wien ab 691 Euro Von München ab 703 Euro Von Frankfurt ab 713 Euro

Gegen relativ geringen Aufpreis sind zudem auch die Städte Wellington, oder Christchurch buchbar.

Unterkunft Auckland

Neuseeland ist generell ein relativ teures Reiseland und die größte Wirtschaftsmetropole des Landes ist dabei leider keine Ausnahme. In der Nebensaison sind die Preise zwar generell meistens ein gutes Stück günstiger, dennoch sollte man auf einen guten Preisvergleich bei der Unterkunftswahl zurückgreifen. Auf meiner letzten Reise nach Neuseeland Anfang 2016 habe ich hierbei mit Booking.com und Expedia sehr gute Erfahrungen gemacht.

Zu Booking.com Zu Expedia.de

Warum die Anreise mit Air New Zealand besonders ist!

Air New Zealand ist für viele Reisende eine der aufregensten Fluggesellschaften der Welt. Durch die Abgeschiedenheit der ozeanischen Inselgruppe ist ein Flug ohnehin bereits etwas exotisches. Die makellose Sicherheitsbilanz, in Kombination mit einem innovativen Kabinenprodukt insbesondere in der Premium Economy und Economy Class, und der lockeren Freundlichkeit der „Kiwis“ tragen hier sicherlich ein gutes Stück zu bei. Darüber hinaus ist die größte Fluggesellschaft Neuseelands jedoch auch noch aus einem anderen Grund bekannt: innovative Sicherheitsvideos. Um das Interesse der Passagiere besser zu fördern hat man vor einigen Jahren damit begonnen den Safety Instructions ein regelmäßig wechselndes Thema zu geben. So erklärten einem in der Vergangenheit bereits auf Adlern reitende Hobbits, Bear Grills, oder Profi-Surfer die wichtigsten Sicherheitssysteme des Flugzeugs!

Du willst keinen Deal mehr verpassen?

Abonniere jetzt unseren Newsletter, und verpasse so nie wieder einen Error Fare! Die Anmeldung ist kostenlos, und jederzeit kündbar.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEine Woche Portugal mit Flug und Mietwagen für nur 45 Euro!
Nächster ArtikelEine Woche Marokko im 4-Sterne Hotel für 268 Euro!

Hallo, ich bin Paul und der Gründer von Travel-Radar. Ich Interesse mich seit ich ein kleiner Junge war intensiv für die Luftfahrt und versuche jede freie Minute auf Reisen zu verbringen. Ich hoffe ich kann euch einen Teil meines angeeigneten Wissens weitergeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here