Ab 309 Euro von Stuttgart nach New York mit Air Berlin!

0
667
Times Square
By Terabass (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Mit Air Berlin gibt es aktuell sehr günstige Flüge nach New York. Die Flüge führen dabei jeweils über Düsseldorf und sind bereits ab knapp über 300 Euro zu vielen Daten von März bis Mai verfügbar. Insbesondere die meist sehr guten Flugzeiten sind dabei besonders attraktiv!

Reisedaten:

  • Abflughafen:
    Stuttgart
  • Zielflughafen:
    New York
  • Fluggesellschaften:
    Air Berlin
  • Stopps:
    Düsseldorf
  • Zeitraum: 
    März – Mai 2017
  • Beispieldaten:
    21.03.2017 – 28.03.2017
    21.03.2017 – 29.03.2017
    03.05.2017 – 10.05.2017
    03.05.2017 – 11.05.2017
    06.05.2017 – 16.05.2017
    12.05.2017 – 22.05.2017
    … und viele weitere Daten.

Am besten lässt du eine flexible Suche auf einer Suchmaschine deiner Wahl laufen. Erfahrungsgemäß eignen sich Checkfelix.com, oder Momondo gut um einen Überblick zu erhalten:

New York Flüge

Zum Deal

Für nur einen geringen Aufpreis von ca. 15 Euro ist es auch möglich direkt bei Air Berlin zu buchen. Der Vorteil ist dabei die größere Sicherheit im Falle von Flugplanänderungen, Problemen, oder sonstigen Anfragen. Viele Drittanbieter haben sich in solchen Fällen in der Vergangenheit leider häufig als umständlich und teilweise auch teuer erwiesen.

Direkt bei Air Berlin buchen

Um das entsprechende Angebot zu finden müsst ihr hier nur die oben stehenden Daten in die Suchmaske eingeben.

 Unterkunft

Manhattan ist für Hotelbuchungen ein sehr teures Pflaster, daher empfehlen sich für den preisbewussten Reisenden zwei Optionen:

  • Privatunterkünfte: Obwohl die Vermietung von Privatunterkünften in New York eigentlich verboten ist (für einen Zeitraum von weniger als 30 Tagen), gibt es immer noch ein sehr großes Angebot, das preislich oft deutlich unter den Hotelpreisen liegt. Entsprechende Unterkünfte findest du über Airbnb, Wimdu, oder aber auch traditionelle Hotelvermittler wie beispielsweise Booking.com.
  • Übernachtungen außerhalb von Manhattan: Eine Übernachtung in Queens oder Brooklyn kann einem viel Geld sparen und ist dank der sehr guten Subway-Verbindungen in New York ohne weiteres möglich.

New York City

By Randy Pertiet (Flickr: New York City at Sunset in HDR) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
Einwohner: 8.500.000
Amtssprache: Englisch
Bundesstaat: New York

Die größte Stadt der Vereinigten Staaten, die früher einmal New Amsterdam hieß, ist nicht umsonst das klassische Beispiel einer Weltstadt, und verdient den Ruf eines internationalen Hotspots mehr als jede andere. New York ist nicht nur einer der größten Handelsplätze weltweit, sondern bietet auch kulturell mehr als viele andere Destinationen. Jährlich kommen Millionen Reisende in die Stadt, und die Sehenswürdigkeiten des Big Apple sind mit der Freiheitsstatue, dem Empire State Building, Ground Zero, dem Central Park, und dem Broadway hochkarätig und wahrscheinlich jedem kleinen Kind bekannt.

Darüberhinaus finden sich mit der Columbia University, einer Ivy League Universität, und der New York University zwei der besten Universitäten der Welt in der Stadt.

Wer einkaufen gehen möchte sollte es am besten auf der bekannten Fifth Avenue versuchen, auf welcher sich ein Geschäft an das andere reiht. Diese beginnt am Washington Square Park, und endet erst in Harlem – einem weiteren New Yorker Stadtteil. Nach einem anstrengenden Tag voller Shopping sollte man sich dann noch einen Besuch in einem der vielen New Yorker Steakhäuser gönnen – das Smith & Wollensky ist dabei empfehlenswert, aber dennoch nur eines von vielen.

Die Metropolregion von New York bewohnen fast 19 Millionen Menschen, was einen geregelten Individualverkehr recht schwierig macht. Daher gibt es in Manhattan auch nur wenige Menschen, die mit ihrem eigenen Auto unterwegs sind. Das sehr gut ausgebaute und vergleichsweise günstige Subwaysystem lässt jedoch kaum Wünsche offen, und die charakteristischen gelben Taxis sind ebenfalls an jeder Ecke verfügbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here